Jahresabschluss 2016 der Parkhaus Treysa GmbH

Die Gesellschafterversammlung der Parkhaus Treysa GmbH hat in ihrer Sitzung
am 18. Dezember 2017 folgenden Beschluss gefasst.

1. Der aufgestellte Jahresabschluss für das Kalenderjahr 2016 wird festgestellt und der Stadtverordnetenversammlung zur Kenntnis gegeben, der Geschäftsführung wird Entlastung erteilt.
2. Der Prüfungsbericht des Rechnungsprüfungsamtes des Schwalm-Eder-Kreises zum Jahresabschlusses 2016 wird festgestellt und der Stadtverordnetenversammlung zur Kenntnis gegeben.
3. Der Jahresfehlbetrag in Höhe von -14.428,10 € wird auf neue Rechnung vorgetragen.


Bestätigungsvermerk
Aufgrund der bei der Prüfung gewonnenen Erkenntnisse kann bestätigt werden, dass der Jahresabschluss der Parkhaus Treysa GmbH den gesetzlichen Vorschriften entspricht.
Nach unserer Beurteilung vermittelt der Jahresabschluss unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der Parkhaus Treysa GmbH, Schwalmstadt.

Homberg (Efze), 15. November 2017

Fachbereich Rechnungsprüfung
des Schwalm-Eder-Kreises
gez.

Klaus Hildebrand, Fachbereichsleiter


Der Jahresabschluss 2016 sowie der Prüfungsbericht der Parkhaus Treysa GmbH liegen vom 08.01. – 19.01.2018 zu jedermanns Einsicht im Wasserwerk der Stadtwerke Schwalmstadt, Walkmühlenweg 3, Zimmer Nr. 1, während der allgemeinen Dienststunden aus.

Schwalmstadt, den 27.12.2017

Der Magistrat
der Stadt Schwalmstadt

gez.

Pinhard, Bürgermeister